SONY DSC
Eingangsbereich

Herzlich willkommen!

Herzlich willkommen in unserem Feuerwehrhaus, welches sich in der Salzburger Straße 23 befindet.

Der große Eingangsbereich verbindet den Zugang in den Verwaltungs- und Mannschaftstrakt (links), zu den Schulungsräumen (rechts), zur Nachrichtenzentrale (gerade aus) und über die Stiege ins Untergeschoß.

 

 

 

 

Florian Radstadt
Florian Radstadt

Nachrichtenzentrale

Ein wichtiger Bestandteil der Feuerwehr ist die Nachrichtenzentrale. Im Einsatzfall ist die Zentrale (auch „Florian Radstadt„) besetzt. Der Florian ist die Kommunikationsstelle vom Einsatzort zur Landes-Alarm- und Nachrichtenzentrale in Salzburg (kurz LAWZ).

Unser Feuerwehrhaus ist zu keinen festen Zeiten besetzt, deshalb sind Notrufe immer über die Notrufnummer 122 abzusetzen.

Bei größeren Ereignissen wird die Nachrichtenzentrale auch zur Einsatzkoordinationsstelle „umfunktioniert.“

 

 

SONY DSC
Schulungsräume

Schulungsraum

Laufende Schulungen sind sehr wichtig, da sich in der Technik sehr viel und sehr schnell etwas ändert.

Unser Schulungsraum kann in zwei Hälften geteilt werden, somit kann man auch zwei Gruppen gleichzeitig unterrichten.

Der Schulungsraum hat auch eine eigene Küche, um Getränke und Kleinigkeiten zum Essen vorbereiten zu können.

Der Raum ist mit Beamer, Leinwand, Fernseher, Lautsprecheranlage und Internet ausgestattet und kann bei der Stadtgemeinde Radstadt für Vorträge und Veranstaltungen angemietet werden.

 

 

SONY DSC
Mannschaftsraum

Mannschaftsraum

Im Mannschaftstraum treffen sich die Kameraden nach einem Einsatz, der Übung oder in ihrer Freizeit. Der Mannschaftsraum ist ausgestattet mit einem Fernseher, einem Radio, sowie einer kleinen Küche und einem Kaffeeautomaten.

 

 

 

 

 

Büro

In unserem Büro werden alle administrativen Angelegenheiten durch das Kommando bearbeitet.

 

Jugendraum

Der Jugendraum ist ganz unserem Nachwuchs gewidmet. Hier ist die gesamte Ausrüstung und Bekleidung der Jugendmannschaft untergebracht. Auch die Zeichen der errungen Erfolge – Pokale, Medaillen und Abzeichen – finden sich hier.

Neben der Ausbildung wird der Jugendraum auch für Spiel und Spaß genutzt.

Kleiderkammer

Wie der Name schon sagt, wird in diesem Raum durch die Mannschaft rund um unseren Kämmerer die gesamte Dienst- und Einsatzbekleidung gelagert und verwaltet.